Wa(h)re Liebe – Wa(h)re Kunst ?

Wa(h)re Liebe – Wa(h)re Kunst ?

Die BELETAGE Ute Freyer lädt ein zur 5. Rapid Art – Ausstellung / Exhibition.

Der Rheder Künstler Andreas Denstorf, alias PLATUX, zeigt vom 10. bis 12. und am 14. Februar fotografische Arbeiten in der Beletage der MOM.A. Freyer. Diesmal wird zu den üblichen drei Tagen der Rapid Art – Ausstellung noch ein Tag angehängt – nach dem Wochenende und einer Montagspause wird der Valentinstag einbezogen, auf den die Ausstellung ausgerichtet ist.

Der als Frage formulierte Titel „Wa(h)re Liebe – wa(h)re Kunst?“ bietet nicht nur genügend Interpretationsspielraum zu den Themen Liebe und Kunst, sondern stellt dem Betrachter auch die Frage, wann etwas Wahres zur Ware wird. Er zeigt ebenso die unterschiedlichen Seiten von Liebe und Kunst:

Die Liebe zur Kunst oder die Kunst des Liebens, die wahre Liebe oder die gekaufte Liebe, die wahre Kunst oder die verkommerzialisierte Kunst, Wahrheit oder Lüge, bzw. Illusion – all diese Aspekte werden in dieser viertägigen Ausstellung durchleutet. Im wahren Sinne des Wortes durchleuchtet werden auch einige Fotografien, die PLATUX mit Lichtquellen ausstattet. Leuchtend sind seine Arbeiten generell, denn der Foto-Künstler gestaltet seine Bilder im „Neo(n) – Pop Art – Stil“: schrill, grell, farbenprächtig, populär.

PLATUX Exhibition / Ausstellung:
BELETAGE Ute Freyer (neben dem Stadtmuseum)
Osterstraße 64 · 46397 Bocholt
http://www.mobile-galerie-freyer.de/kontakt.html

Telefon 02871 2384571
Mobil 0179 8032472
E-Mail info@mobile-galerie-freyer.de

Öffnungszeiten:
Freitag 10.02.2012
Samstag 11.02.2012
Sonntag 12.02.2012

und am Valentinstag:
Dienstag 14.02.2012

Herzlich Willkommen

Roses PhotoArt by PLATUX

 

PLATUX Event on Facebook 

PLATUX Art Exhibition 10.02., 11.02., 12.02. and 14.02.2012
in Gallery Freyer Bocholt Germany

Platux bei Kunsthistorikerin Ute Freyer

Platux in MOM.A Galerie

 

 

Tags: , , , , , ,


Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.